VUT Awards: Die Stars der Stunde – die Kandidaten-Videos

Die VIA! VUT Indie Awards 2012 sind bereits vergeben, die Gewinner stehen fest und die Trophäen wahrscheinlich im Büro oder bei den Gewinnern Zuhause. Dennoch ist die Verleihung noch immer in aller Munde. Nicht etwa, weil es aufregende Skandale zu vermelden gibt oder die Aftershow-Party ganz besonders wild war. Nein, nein, die Videos der Shortlist-Kandidaten sind es, über die noch immer gesprochen wird. Sie zeigen die Labels, die Künstler, die Projekte aus einem besonderen Blickwinkel – mal bei der Arbeit im Büro oder Studio oder auch mal ganz privat. Diese tollen Kurzfilme möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten – wenn ihr nicht auf der großartigsten Indie-Party des Jahres dabei sein konntet.

Die Nominierten in der Kategorie Bestes Label 2012:
Erased Tapes Records
Domino Records
Pampa Records
City Slang
Audiolith

Die Nominierten in der Kategorie Bestes Album 2012:
Kadavar
Kid Kopphausen
Nils Frahm – Screws
DJ Koze
Cro

Die Nominierten in der Kategorie Bestes Experiment 2012:
Swans Tour 2012
Bohren & der Club Of Gore (Bühnenshow)
Peaches
Feine Sahne Fischfilet (Verfassungsschutz-Promo)
Denovali Swingfest
Modeselektor

Die Nominierten in der Kategorie Bester Act 2012:
Dagobert
Otto von Schirach
John Talabot
Get Well Soon
Kid Kopphausen

Die Nominierten in der Kategorie Newcomer 2012:
Pool
Mine
Otto Normal
Pentatones
Arpen & The Volunteers

NEWCOMER from Sandra Trostel on Vimeo.

Der Sonderpreis des VUT Vorstandes ging an Wolfgang Voigt
Das Prinzip des Independence

Kommentar verfassen