News

Neues aus der Musikwirtschaft

Kreativität

Alles zwischen Inspiration
und Kunstprodukt

Kommerz

Von Backsteinen zum
Big Business

Konzept

Über „Das Netzwerk“
– und wie man es erschafft

Kontroverses

Political Correctness?
Aber nicht hier!

Home » Kommerz, Kreativität, Labelgründung, Musik, Urheberrecht, Video

Wie gründe ich ein Label Teil 4 – Finanzen und Verträge

Als Außenstehender ist es oft schwer zu erfassen, wie viel Arbeit eigentlich dahinter steckt, Musik zu veröffentlichen. Dennoch oder gerade deswegen entschließen sich unter anderem auch immer wieder Musiker, ihre Musik selbst herauszubringen. Der Wunsch einer Labelgründung steht im Raum.

Doch was gibt es eigentlich zu beachten, wenn man sich in diesem Bereich selbstständig macht? In der Videoserie “Wie gründe ich ein Label?” erklärt Lars Potyka vom Verband unabhängiger Musikfirmen (VUT) alles, was man wissen muss, um nicht von Anfang an eine Bauchlandung hinzulegen.

Im vierten Teil der Reihe geht es um Geld. Wir erklären, welche Arten von Verträgen es zwischen Künstlern und Label gibt, wie sie ausgehandelt werden – gerade im Bezug auf Geld. Außerdem gehen wir der Frage nach, ob und wann ein Label als Full-Time-Job betrieben werden sollte und vieles mehr.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem viertem Teil:

Hier geht es zum ersten, zum zweiten und dritten Teil der Video-Serie.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.