News: Teil-Ergebnisse der EU-Konsultation zum Urheberrecht sind da

Die Ergebnisse der EU-Konsultation zum Urheberrecht sind nun veröffentlicht. Eine statistische Auswertung der Antworten, die komplett abgebildet sind, soll alsbald folgen. Die EU-Kommission hatte mit einem sehr umfangreichen Fragenkatalog nach der Meinung der Urheber gefragt.

WeCab hat begleitend zur Konsultation, die bis zum 5. März lief, immer wieder berichtet: im Vorfeld haben wir darauf hingewiesen, dass es bei der Konsultation Probleme gibt: Ein bekanntes Raubkopieportal veröffentlicht auf seiner Startseite einen Aufruf, die EU-Konsultation zur Reform des Urheberrechts zu Gunsten parasitärer Geschäftsmodelle zu beeinflussen. Desweiteren führte Stefan Herwig ein Gespräch mit der EU-Referatsleiterin für Urheberrecht Maria Martin-Prat.

Auf der Website der EU-Kommission finden sich drei Archive (Registrierte Teilnehmer, Nutzer, sonstige Stakeholder), die die Antworten der nicht anonymen Teilnehmer der Befragung zum Download bereithalten. Auch die Antworten der anonymen Teilnehmer sollen laut EU-Kommission „bald möglichst“ veröffentlicht werden.

Kommentar verfassen

  1. Ich kann leider keine “Ergebnisse der EU-Konsultation” unter der verlinkten Adresse finden, die doch veröffentlicht worden sein sollen. Gibt es doch noch keine, oder habe ich sie nur nicht gefunden?