Leitartikel »

28. Juni 2014 – 15:12 |

Die Auseinandersetzung zwischen den Independent Labels und YouTube geht in die nächste Runde: In Europa und den USA wehren sich die Indies gegen die Google-Tochter.
Nachdem der Dachverband Impala vergangene Woche eine förmliche Wettbewerbs-Beschwerde bei der …

Den vollständigen Artikel lesen »
News

Neues aus der Musikwirtschaft

Kreativität

Alles zwischen Inspiration
und Kunstprodukt

Kommerz

Von Backsteinen zum
Big Business

Konzept

Über „Das Netzwerk“
– und wie man es erschafft

Kontroverses

Political Correctness?
Aber nicht hier!

Home » Archive by Month

Artikel-Archiv für Juli 2013

Warum sich laut.de und Thom Yorke von Spotify distanzieren

29. Juli 2013 – 13:26 | 6 Comments
Radiohead-Frontmann Thom Yorke hat die Stücke von seinem Seitenprojekt

Sie war eine der erfolgreichsten deutschen Apps auf Spotify – nun ist sie Geschichte: laut.de hat seinen Vertrag mit dem Musikstreaming-Dienst Spotify beendet. Nutzer konnten dort aktuelle laut.de-Kritiken lesen und nebenbei die rezensierten Platten anhören. …

Wie gründe ich ein Label – Videoserie

28. Juli 2013 – 18:00 | Ein Kommentar
Lars Potyka (VUT)

Videoserie mit Lars Potyka (VUT)
Als Außenstehender ist es oft schwer zu erfassen, wie viel Arbeit eigentlich dahinter steckt, Musik zu veröffentlichen. Dennoch oder gerade deswegen entschließen sich unter anderem auch immer wieder Musiker, ihre Musik …

Neues Bushido-Album darf nur noch an Erwachsene verkauft werden

18. Juli 2013 – 15:16 |
Vermutlich wollte Bushido mit seinen Angriffen für Album-PR sorgen. Das gibt er in einem Interview auch freimütig zu.

Beleidigungen, schwulenfeindliche Äußerungen und Gewaltfantasien gegenüber Politikern: mit „Stress ohne Grund“ landet das insgesamt vierte Album von Bushido auf dem Index
Bushido hat seinem Gangsta-Rap-Image mal wieder alle Ehre gemacht: sein neustes Album darf ab dem …

Buch-Review: Six Figure Musician

18. Juli 2013 – 14:57 |

Wie macht man aus einer Band einen Act, der genug Geld verdient, um davon ein gutes Leben führen zu können? Die Frage hat sich jeder im Musikgeschäft wohl schon einmal gestellt. David Hooper hat sich …

Clubs sind wichtig für die Live-Kultur

18. Juli 2013 – 07:12 |
Clubs sind wichtig für die Live-Kultur

320 Anträge für den Spielstättenprogrammpreis sind bei der Initiative Musik eingegangen. Die Resonanz zeigt, wie wichtig die Förderung für die Clubs ist. 
Der Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat für das Jahr 2013 einen …

10 interessante Links für Musikarbeiter

5. Juli 2013 – 06:30 |
Trent Reznor

1. „Wir sind Kulturmasochisten!“
Micki Meuser ist jemand, den man sicher als ein Urgestein der deutschen Musikszene bezeichnen kann – ein langjähriger Musikarbeiter. Im Interview mit Interobanga redet er über Berlin, das Musikmachen, seine Karriere und …

“Rocker, gebt Gas!”

4. Juli 2013 – 10:20 |
Der Spielstättenprogrammpreis soll die Live-Musik-Kultur in Clubs fördern. Bislang haben sich fast nur Jazzclubs beworben. Deswegen der Appell:

Förderung für kleine Konzerthallen: Der Spielstättenprogrammpreis
Der Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat für das Jahr 2013 einen Spielstättenprogrammpreis ausgelobt. Von der Förderung sollen Clubs und Veranstalter von Reihen profitieren, die ein herausragendes Live-Programm …