Leitartikel »

28. Juni 2014 – 15:12 |

Die Auseinandersetzung zwischen den Independent Labels und YouTube geht in die nächste Runde: In Europa und den USA wehren sich die Indies gegen die Google-Tochter.
Nachdem der Dachverband Impala vergangene Woche eine förmliche Wettbewerbs-Beschwerde bei der …

Den vollständigen Artikel lesen »
News

Neues aus der Musikwirtschaft

Kreativität

Alles zwischen Inspiration
und Kunstprodukt

Kommerz

Von Backsteinen zum
Big Business

Konzept

Über „Das Netzwerk“
– und wie man es erschafft

Kontroverses

Political Correctness?
Aber nicht hier!

Home » Archive by Month

Artikel-Archiv für März 2014

BVMI-Kulturkongress gewinnt an Format – Musikindustrie verabschiedet sich von Warnmodellen

30. März 2014 – 18:15 |

Es war das zweite Mal, dass der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am Vortag zum ebenfalls von ihm veranstalteten ECHO eine halbtägige Kulturkonferenz abhält. Diese bildete ein interessante Mischung aus Panels, Workshops und Keynotes zum übergeordneten Thema Musikwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kultur.
Vor …

Digital Music Report 2013: Streaming-Dienste sind auf dem Vormarsch

27. März 2014 – 09:27 | 2 Comments

Kein Grund zum Jubeln gibt der Gesamtüberblick über die Einnahmen der weltweiten Musikindustrie im Jahr 2013. Diese fielen um 3,9 Prozent auf 15 Milliarden US-Dollar. Dies ist vor allen Dingen dem japanischen Musikmarkt geschuldet, der …

NEWS: GEMA gewinnt gegen UseNext

25. März 2014 – 12:09 | Ein Kommentar
UseNeXT-Logo

In einer Entscheidung des LG Hamburg konnte sich die GEMA gegen den Usenet-Provider UseNeXT durchsetzen. Über den Dienst UseNeXT konnten Nutzer auf illegal verbreitete Musikwerke zugreifen, welche zum GEMA-Repertoire gehören. UseNeXT muss nun Maßnahmen ergreifen, …

Lasterbalk von Saltatio Mortis: „Ohne die GEMA könnten wir so nicht weitermachen“

18. März 2014 – 10:53 | 22 Comments

Ich habe mich ja schon fast daran gewöhnt. In den Zeiten des Internets wird eben gerne nachgeplappert, es wird sich gerne und lautstark empört und sich natürlich auch ganz schnell, ganz furchtbar aufgeregt. Probleme haben …

Offener Brief von Lasterbalk: Noch ein paar Worte zur GEMA – ein leider notwendiger zweiter Teil

18. März 2014 – 10:53 |
Offener Brief von Lasterbalk: Noch ein paar Worte zur GEMA – ein leider notwendiger zweiter Teil

Und wieder wird marschiert. Wieder findet sich ein laut grölendes Volk, das voller Hass Parolen ruft und den Teufel bereits ausgemacht hat. Fakten? Egal. Informationen? Keine oder nur verzerrt. Nachdenken? Fehlanzeige. Was klingt wie eine …

5 Gründe bei Youtube präsent zu sein

17. März 2014 – 17:46 | Ein Kommentar

…und welche Chancen für Bands darin liegen
Auf Youtube präsent zu sein ist derzeit für jedes Musikprojekt immens wichtig. Neben Katzencontent und russischen Bloggern, die sich auf die Apokalypse vorbereiten ist Youtube vor allem eine große …

Das Geheimnis Deines Erfolges – Folkert Koopmans von FKP Scorpio träumt von Rage Against The Machine

14. März 2014 – 09:50 |
Folkert Koopmans sagt, dass er zu alt sei, um mit Idioten zusammenzuarbeiten. Er muss seine Geschäftspartner mögen.

Wer steckt eigentlich hinter den deutschen Festival-Giganten Hurricane, Southside und M’era Luna? Und warum investiert ein Deutscher in Festivalmarken aus dem Ausland, wie Greenfield (Schweiz), Best Kept Secret (Niederlande), Northside (Dänemark) und Bravalla (Schweden)? Und …

News: Die wichtigsten Fragen zum Streaming aus Verbraucher-Sicht

13. März 2014 – 12:50 |
News: Die wichtigsten Fragen zum Streaming aus Verbraucher-Sicht

Etwa jeder zehnte Deutsche hat schon einmal einen der 17 in Deutschland verfügbaren legalen Audiostreaming-Dienste genutzt, sei es im Rahmen eines werbefinanzierten Gratismodells, eines Premium-Services oder eines Schnupperangebots.

News: Gema bezieht Stellung zur EU-Konsultation: Urheber fair beteiligen

12. März 2014 – 18:19 |
News: Gema bezieht Stellung zur EU-Konsultation: Urheber fair beteiligen

Die GEMA hat sich mit einer Stellungnahme an der Konsultation der EU-Kommission zum Thema Urheberrecht in der digitalen Welt beteiligt. Die EU-Kommission will die Ergebnisse im Juni 2014 in einem Weißbuch präsentieren.
„Was wir brauchen ist …

News: Reeperbahn-Festival stellte sich auf der by:Larm vor

7. März 2014 – 09:04 |

Wie lockt man möglichst viele Delegierte an? Die Antwort  ist denkbar einfach: mit einem Business-Frühstück. So lud das Reeperbahn-Festival  am by:Larm-Freitag bereits um 10 Uhr zum Netzwerken ins Osloer Kongress-Zentrum ein. Direkt danach, im Panel  …