Leitartikel »

28. Juni 2014 – 15:12 |

Die Auseinandersetzung zwischen den Independent Labels und YouTube geht in die nächste Runde: In Europa und den USA wehren sich die Indies gegen die Google-Tochter.
Nachdem der Dachverband Impala vergangene Woche eine förmliche Wettbewerbs-Beschwerde bei der …

Den vollständigen Artikel lesen »
News

Neues aus der Musikwirtschaft

Kreativität

Alles zwischen Inspiration
und Kunstprodukt

Kommerz

Von Backsteinen zum
Big Business

Konzept

Über „Das Netzwerk“
– und wie man es erschafft

Kontroverses

Political Correctness?
Aber nicht hier!

Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: YouTube

Europäisches Kartellamt startet Untersuchung gegen YouTube

28. Juni 2014 – 15:12 |
Die Stimmung bei den Libera Awards war nicht nur feierlich, sondern auch kämpferisch.

Die Auseinandersetzung zwischen den Independent Labels und YouTube geht in die nächste Runde: In Europa und den USA wehren sich die Indies gegen die Google-Tochter.
Nachdem der Dachverband Impala vergangene Woche eine förmliche Wettbewerbs-Beschwerde bei der …

YouTube verschickt weiterhin Verträge an Indies – Künstler protestieren und IMPALA wendet sich an die EU

4. Juni 2014 – 22:53 |

Youtube verschickt weiterhin die umstrittenen Verträge für seinen neuen Streamingdienst, der demnächst starten soll. In der vergangenen Woche haben wir darüber berichtet, dass Youtube unabhängige Musikunternehmen mit den Verträgen, die eine Vergütung weit unter der …

YouTube droht damit, persönliche Daten ins Netz zu stellen, wenn Videos entfernt werden

24. Mai 2014 – 18:02 | Ein Kommentar
Dieser Screenshot vom 23. Mai zeigt, dass YouTube jedesmal, wenn ein Video entfernt wird, die personenbezogenen Daten ins Internet stellen kann.

Auch einen Tag nachdem bekannt wurde, dass Youtube Indielabels zu einer Unterschrift zwingen möchte, macht die Google-Tochter weiterhin von sich reden. Diesmal geht es darum, dass sie damit drohen, personenbezogene Daten ins Internet stellen. Und …

Vertragsstreit: YouTube droht Indies mit dem Sperren ihrer Videos, wenn sie nicht unterschreiben

23. Mai 2014 – 20:46 |
Vertragsstreit: YouTube droht Indies mit dem Sperren ihrer Videos, wenn sie nicht unterschreiben

Durch die englische Zeitung “The Guardian” ist gerade eine interessante Geschichte zu den Verhandlungen um einen Spotify-ähnlichen-Dienst zwischen dem weltweiten Netzwerk der Indie-Labels, Worldwide Independent Network (WIN), und YouTube bekannt geworden. Win beschuldigt YouTube, die Labels …

BVMI-Kulturkongress gewinnt an Format – Musikindustrie verabschiedet sich von Warnmodellen

30. März 2014 – 18:15 |

Es war das zweite Mal, dass der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am Vortag zum ebenfalls von ihm veranstalteten ECHO eine halbtägige Kulturkonferenz abhält. Diese bildete ein interessante Mischung aus Panels, Workshops und Keynotes zum übergeordneten Thema Musikwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kultur.
Vor …

5 Gründe bei Youtube präsent zu sein

17. März 2014 – 17:46 | Ein Kommentar

…und welche Chancen für Bands darin liegen
Auf Youtube präsent zu sein ist derzeit für jedes Musikprojekt immens wichtig. Neben Katzencontent und russischen Bloggern, die sich auf die Apokalypse vorbereiten ist Youtube vor allem eine große …

NEWS: Landgericht München: Youtube darf Gema-Sperrtafeln nicht mehr zeigen

25. Februar 2014 – 14:41 |
Die Gema reagiert mit eigenen Sperrtafeln auf die nun unzulässigen Sperrtaflen von Youtube. Foto: GEMA

YouTube darf die Sperrtafeln, die besagen, dass die GEMA die Rechte nicht eingeräumt habe und das Video deswegen in Deutschland gesperrt sei, nicht mehr zeigen. Bei Zuwiderhandlung muss die Google-Tochter eine Strafe von bis 250.000 …

Release-Strategien: Vinyl, Streaming, Download oder CD? Eine Band experimentiert…

24. Februar 2014 – 13:41 |
Musiker René Thalund zusammen mit Vince Clarke bei einem DJ-Set in Dänemark. Foto: privat

Es ist kein Geheimnis, dass der Absatzmarkt für Musik in den vergangenen Jahren dramatisch eingebrochen ist. In erster Linie ist es die CD, die enorm an Verkaufskraft eingebüßt hat. Plattenlabels und Bands suchen nach Wegen …

Kommentar: Youtubes GEMA-Propaganda – Bild.de fällt darauf herein

15. Februar 2014 – 11:45 | 4 Comments

GEMA , Youtube, Urheberrecht – es scheint als brauche es nur diese drei Begriffe, um deutschen Journalisten jedes Gespür für Sorgfalt, Recherche, gar Ethos verlieren zu lassen. Diesmal soll es der Protest auf dem Maidan …

GEMA einigt sich mit Google – aber nicht mit YouTube

6. Dezember 2013 – 16:32 | 2 Comments
Gema-Aufsichtsrat Enjott Schneider begrüßt die Einigung der Gema mit Google Play und hofft auf ein positives Signal in Richtung Youtube-Einigung. Foto: Gema

GEMA und Google haben sich für den Musikstreamingdienst Google Play Music All-Inclusive vertraglich geeinigt. Die Vereinbarung basiert auf dem von der GEMA veröffentlichten Tarif für die Nutzung von Werken des GEMA-Repertoires durch bezahlte Streaming-Angebote. Google …